31.03.2016 09:45

Vegan Grillen

Vegan Grillen: lecker, gesund und genussvoll


Wenn man an Grillen denkt, denkt man als Fleischesser gleich an Steaks, Würstchen und Fisch. Doch veganes Essen ist auch auf dem Grill lecker und zudem noch gesund. Man muss nicht nur Lebensmittel auf Tofu-Basis auf den Grill werfen, sondern kann richtig leckere Rezepte kreieren und diese sind völlig vegan. Das ist so schmackhaft, dass selbst Fleischesser und Vegetarier sich die Finger danach lecken werden.

Die Grillsaison


Es ist wieder gutes Wetter und Freunde und Familie treffen sich zum Grillen. Ob es nun zuhause im Garten, am Badesee oder am Flussufer ist - gutes Wetter verspricht gute Voraussetzungen für ein gemütliches Grillen. Doch müssen auf dem Grill nicht immer gleich fettige Würstchen schmoren, sondern man kann auch vegan grillen. Zucchini, Auberginen und anderes Gemüse kann auf dem Rost garen. Das ist nicht nur lecker, sondern tut auch der Seele und dem Körper gut. Wer glaubt, dass Veganer nur Avocados essen, liegt völlig falsch - denn schmackhaftes veganes Essen wird selbst von Profi- und Hobby-Köchen gern genossen.

Ein ganzer Teller voll


Vielfalt ist bei Veganern Programm: Ob es nun Gemüse-Pfannen, Nudel-Salate, Brot mit Aufstrich oder Soßen sind, vegan ist einfach lecker. Und nichts ist besser als vegane Lebensmittel auf den Grill zu werfen. Probieren Sie grünen Spargel, Chicorée oder Paprika mit etwas Olivenöl - Röstaromen treffen auf knackiges Gemüse. Oder Paprika mit Reis, Tomate und Basilikum gefüllt - einfach himmlisch. Gegrillte Aubergine und Zucchini? Kommt sofort! Dazu noch Austernpilze und Grillkartoffeln mit einem Tomaten-Basilikum Pesto. Aus Brasilien kennen wir gegrillte Bananen, die zusammen mit gegrillter Mango und Ananas ein Genuss sind. Wie wäre es mit einem Nudel-Salat mit Kräutern, Kichererbsen, Karotten, Gurken und Tomaten dazu? Vielleicht doch lieber Linsen- und Couscous-Salat dazu? Oder leckere Kräutersoße, Tomatensoße oder doch eine Kürbis-, rote Bete- und Kokosmilch-Soße? Dazu noch ein krosses Brot mit einem Knoblauch-Olivenöl Aufstrich. Selbst Tofu kann auf Spießen mit Gemüse, Pilzen und Zwiebeln gegrillt werden.

Auf in die Genusswelt des Grillens!


Haben Sie als Veganer keine Scheu vor Grillabenden mit Freunden, denn vegan Grillen kann lecker sein, sodass viele Fleischesser selbst das Steak und viele Vegetarier den gegrillten Käse dafür liegen lassen. Wichtig ist, mit Kräutern und Gewürzen zu experimentieren, um den Genuss von veganem Essen zu intensivieren. Kleiner Tipp: Mit leckeren Soßen auf Kokosmilch-Basis kann man jeden begeistern.

Tolle Produkte zum veganen Grillen finden Sie bei veganbasics.de