07.10.2013 07:45

Dienstleister für administrative Arbeiten: der Büroservice

Viele kleinere Unternehmer stehen heute vor der Frage, wie sie die umfangreichen Aufgaben der Selbständigkeit bewältigen sollen. Da gilt es, neben der Akquise neuer Aufträge und Kunden, neben der Betreuung der laufenden Projekte auch noch das Marketing zu steuern und den lästigen Papierkram zu erledigen. Die Ausgangsrechnungen schreiben, die Eingangsrechnungen prüfen und bezahlen, Angebote erarbeiten, Aufträge bestätigen, den Anrufbeantworter abhören und Telefonate führen – das alles sind wichtige Dinge, die oft liegenbleiben, weil zu wenig Zeit ist. Werden sie nicht erledigt, leidet über kurz oder lang das Unternehmen. Anfangs springt oft noch der Ehepartner oder ein anderer Verwandter ein, spätestens, wenn die Beziehung dadurch belastet wird, müssen andere Lösungen gefunden werden.

Eine gute Alternative ist es, die Sekretariats- und Buchhaltungsarbeiten an einen Bürodienstleister auszulagern. Ein solcher Büroservice findet sind heute beinahe in jeder größeren Ortschaft. Während die Überlassung der wichtigen Arbeiten anfangs noch skeptisch beurteilt wird, können sich die Auftraggeber schnell von den Vorteilen überzeugen. Ein guter Büroservice bietet die Betreuung seiner Kunden rund um die Uhr an. Seine Mitarbeiter stehen nicht nur zu den üblichen Bürozeiten zur Verfügung, sondern können auf Wunsch auch in den Abendstunden oder am Wochenende angesprochen werden. So können wichtige Sachverhalte auch nach dem eigentlichen Feierabend besprochen werden. Welchen Umfang an Arbeiten der Bürodienstleister übernehmen soll, lässt sich individuell vereinbaren. Oftmals wünscht der Auftraggeber die Bearbeitung der Eingangspost sowie die Erledigung von Schreibarbeiten wie das Erstellen von Angeboten oder Rechnungen. Dabei ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Dienstleister und Auftraggeber wichtig. Die externen Mitarbeiter können auch alle anderen Funktionen eines Büros übernehmen, zum Beispiel den Telefonservice. Damit sichert der Auftraggeber eine gute Erreichbarkeit, seine Kunden fühlen sich stets gut aufgehoben.

Gerade für kleinere Unternehmen überwiegen auch die Kostenvorteile. Mit der Beauftragung des Büroservices brauchen kein eigenes Büro unterhalten und keine weiteren Mitarbeiter bezahlt werden. Der Unternehmer kann sich auf seine Stärken konzentrieren, sein Produkt, seine Dienstleistung verkaufen und Aufträge bearbeiten.

Weitere Infos zum Büroservice finden Sie unter www.my-mobile-office.com